Benutzername:
Passwort:

Der Anzeigemarkt... Inerate Kostenlos eintragen


Support erfolgt nur im Forum, die Shoutbox ist nur zur Unterhaltung da. Bei Verstoss wird ein Mitglied verwarnt.

Kugelschreiber als Werbegeschenk. Kostenlos bestellen           Lust auf Chatten? Flashchat ohne Anmeldung Chat Login           Dein Schweizer Webradio Seite öffnen

Dein Traumurlaub in der Karibik... Punta Cana Bavaro



Antwort schreiben  Thema schreiben 
Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?
10.07.2018 09:46 Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?
RegistriertPezi
Junior Member
**


Beiträge: 27
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?


Liebe Leute,

eigentlich komme ich aus der Lebensmittelindustrie und habe mit dem Verkauf an den Konsumenten selbst wenig zu tun.

Jetzt muss ich mich allerdings damit beschäftigen, weil unser gemeinnütziger Verein in der aktuellen Form nicht erhalten werden kann. Die Ausgaben sind zu hoch und können leider nicht reduziert werden, ohne den Betrieb massiv zu stören und einige Mitglieder auszuschließen. Kurzfristig können Sponsoren einspringen, aber das kann nicht so fortgeführt werden.

Darum wüssten wir gern, ob wir einen Online-Shop erstellen dürfen um die Einnahmen aufzubessern. Ist das rechtlich und technisch möglich?
Wir würden Shirts, Schlüsselanhänger und größere Geschenkpakete verkaufen.

10.07.2018 09:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.07.2018 12:09 RE: Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?
RegistriertMatteoAnelli
Junior Member
**


Beiträge: 26
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?


Hi!

Ja, als Verein ist es laut Gesetz möglich, zu wirtschaften und Gewinne zu erzielen. Allerdings nur solange der Gewinn nicht bestimmte Grenzen übersteigt und der Vereinstätigkeit zugutekommt. Eine Ausschüttung an Mitglieder, ehemalige Sponsoren, etc. ist nicht zulässig und kann zur Auflösung und hohen Strafen führen. Darum sollte immer ein Kassaprüfer ein Auge darauf werfen. Rechtlich ist das folglich ein Risiko, wenn gleich ein kontrollierbares.

Was ist denn eure Tätigkeit und wie viel dachtet ihr, könnt ihr damit verdienen?

10.07.2018 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.07.2018 12:53 RE: Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?
RegistriertKing_Louie
Junior Member
**


Beiträge: 22
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?


Grüß euch!

Ich bezweifle sehr stark, dass ihr mit Shirts und so Kleinkram die Schwelle von 1.000.000 Euro knackt. Das ist eine Größenordnung, die man ohne große Sponsoren und Tausende Mitglieder eigentlich nie erreicht. Aber ich finde gut, dass ihr versucht, eure Situation zu bessern. Ihr braucht allerdings jemanden mit Knowhow, damit ihr einschätzen könnt, ob sich ein Shop finanziell lohnt. Denn dieser kostet nicht nur einmalig etwas, sondern auch laufend. Ihr müsst also regelmäßige Abnehmer für eure Waren finden.

10.07.2018 12:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.07.2018 14:01 RE: Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?
RegistriertPezi
Junior Member
**


Beiträge: 27
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?


Wir sind ein sozialer Verein, der Jugendarbeit leistet. Wir unterstützen benachteiligte Familien, organisieren Events und bieten Betreuung und Beschäftigungen an um die Kinder von Dummheiten abzuhalten und ihnen Perspektiven und ein gutes Umfeld zu bieten. Auch Kreativ-Workshops sind im Angebot und eben jener hat uns auf die Idee gebracht, Designs auf günstige Produkte zu pressen und zu verkaufen. S

o hat man nicht nur etwas Gutes getan, sondern bekommt auch noch ein kleines Dankeschön. Ein Vorstandsmitglied arbeitet sich da gerade in das Vereinsrecht ein, während ein Kollege und ich uns über die technische Umsetzung Gedanken machen sollen. Wir haben aber schnell gesehen, dass wir da Beratung brauchen und würden einen Kontakt suchen, der hilft.

Würde uns gerne jemand unterstützen?

10.07.2018 14:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.07.2018 14:47 RE: Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?
RegistriertKing_Louie
Junior Member
**


Beiträge: 22
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Aug 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?


Auf freiwilliger Basis lässt sich das bestimmt machen...
Entschädigungen, Anschaffungen und Kursgebühren bzw. –honorare werden bestimmt sehr genau überprüft, wodurch ihr euren Status als „gemeinnützig“ und eure ganze Arbeit riskieren könntet. Sorgfalt ist folglich unglaublich wichtig.

Ihr solltet gezielt E-Commerce-Sponsoren finden, die euch dabei unterstützen. Dienstleistungen werden ohnehin lieber getätigt als Kapitalleistungen.

Bis dahin solltet ihr euch selbst einlesen um ein Gefühl dafür zu bekommen, was möglich ist, welche Strategien gefahren werden müssen und welche Risiken vorliegen: https://www.marketinginstitut.biz/blog/e-commerce/

Sollte dir fürs Erste mal weiterhelfen! Smile

10.07.2018 14:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2018 11:34 RE: Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?
Registriertthomas
Member
***


Beiträge: 133
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2013
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #6
RE: Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?


Ich würde auch sagen, dass es auf jeden Fall auch als Verein möglich ist einen Shop zu eröffnen.
Vereine finanzieren sich ja bekanntlich durch Spenden und die Beiträge der Mitglieder aber es gibt ja auch verschiedene andere Möglichkeiten um Geld reinzuholen.
In meinem Fall war es so, dass ich zwar keinen Verein habe aber trotzdem einen Shop führe.

Da macht man sich halt auch seine Gedanken drum wie man Geld reinholen kann, bei den Kunden ankommen kann. Manchmal läuft es schief aber damit muss man auch rechnen, weil nicht immer kann alles so klappen wie man es sich vorstellt.

Ich für meinen Teil habe mir auch einige Gedanken gemacht wie ich meinen Shop am besten vermarkten kann und erfolgreich machen kann.
Durch https://www.branchbob.com/blog/10-tipps-...nlineshop/ habe ich zum Beispiel Tipps gefunden wie man erfolgreich einen Shop führen kann.

Wie kommt ihr denn nun voran ?

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.07.2018 13:25 von thomas.

11.07.2018 11:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.09.2018 16:56 RE: Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?
RegistriertMorki3
Junior Member
**


Beiträge: 33
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2018
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: Dürfen Vereine Online-Shops betreiben?


Hallo,

natürlich kannst du ein Onlineshop machen, du wirst keine rechtlichen Probleme damit haben. Vor kurzer Zeit habe ich auch ein Onlineshop für mein kleines Unternehmen gemacht. Aber am Anfang hatte ich keine Kunden. Deswegen suchte ich Online nach Tipps und Erfahrungen wie ich mein Shop verbessern kann. Dann habe ich auf der Seite gelesen, dass man Bewertungen kaufen - So funktioniert das. Du kaufst ein Paket von Online Bewertungen für dein Shop und bekommst erstklassige Rezensionen und Bewertungen von ihren verifizierten Produkttestern, um deine Produkte und Dienstleistungen zu promoten. Das habe ich sofort gemacht und jetzt habe ich ganz viele Kunden, denn die Leute lesen immer zuerst die Rezension und dann kaufen sie etwas.
Viel gluck.

06.09.2018 16:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - Handy-Treffpunkt - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation