Benutzername:
Passwort:

Der Anzeigemarkt... Inerate Kostenlos eintragen


Support erfolgt nur im Forum, die Shoutbox ist nur zur Unterhaltung da. Bei Verstoss wird ein Mitglied verwarnt.

Kugelschreiber als Werbegeschenk. Kostenlos bestellen           Lust auf Chatten? Flashchat ohne Anmeldung Chat Login           Dein Schweizer Webradio Seite öffnen

Dein Traumurlaub in der Karibik... Punta Cana Bavaro



Antwort schreiben  Thema schreiben 
Sparsam drucken bei großen Textmengen
07.05.2018 14:29 Sparsam drucken bei großen Textmengen
Registrierttapirpause
Member
***


Beiträge: 63
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Sparsam drucken bei großen Textmengen


Hallo! Smile

Ich muss demnächst eine große Menge an Textdokumenten (zwecks Präsentation) ausdrucken und möchte nicht sofort meine kürzlich erworbenen Druckerpatronen leeren.
Kennt ihr Möglichkeiten den Tintenverbrauch bei besonders großen Druckmengen möglichst gering zu halten? Gibt es Einstellungen die getätigt werden können oder spezielles Papier/Druckertinte die sparsamer im Verbrauch sind als andere?

Ich glaub ich habe mal davon gehört das es bestimmte Schriften gibt die besonders sparsam sein sollen. Stimmt das denn und wenn ja welche Schrift wäre denn besonders geeignet dafür und auch noch passend für einen langen Fließtext?


Wer das Tapir nicht ehrt, ist des Frettchens nicht wert.
07.05.2018 14:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2018 13:55 RE: Sparsam drucken bei großen Textmengen
RegistriertGordo
Member
***


Beiträge: 60
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Jul 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Sparsam drucken bei großen Textmengen


Hallo,

also ich glaube kaum dass du, wenn du denn wirklich eine ganze Menge an Dokumenten ausdrucken willst, so deine Patrone schonen kannst. Da müsste man schon anders Tricksen, als mit der Schriftart.
Also klar, wenn man schon zu Hause so viel drucken muss, dann will man auch ein wenig sparen. Aber die Schriftart, vielleicht sogar zu einer "Nichststandardschrift" für eine Präsentation zu ändern wäre ja auch Quatsch. Also wirkt ja auch unprofessionell. Wenn du es aber austesten willst, dann kannst du bei https://www.tintencenter.com/tinte-sparen/ schauen welche in Frage kommt. Tinte sparen kannst du zu Hause wohl aber nicht. Wenn es wirklich so viele Seiten sind, dann würde ich in ein Copyshop gehen.
Die sind nämlich darauf spezialisiert und haben auch spezielle Drucker.

19.05.2018 13:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.07.2018 14:00 RE: Sparsam drucken bei großen Textmengen
Registriertthomas
Member
***


Beiträge: 117
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Oct 2013
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Sparsam drucken bei großen Textmengen


Man kann sich auch gut extern eine Firma suchen welche das macht.
Ich für meinen Teil habe mir auch einen neuen Drucker gesucht, verschiedene Informationen habe ich mir dann auch im Internet gesucht. Da ich immer mal was drucken muss, habe ich mir bei https://mobilerdruckertest.de/ einen Mini-Drucker gefunden, den kann man auch schnell im Auto transportieren und immer bedienen.

Hast du dich denn für etwas entschlossen ?
Wenn es große Mengen sind dann muss man sich echt überlegen wie man die Sache angehen will

05.07.2018 14:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Drucken nicht mehr möglich - DLL Dateien gelöscht Ines Meier 5 4.066 15.05.2014 10:47
Letzter Beitrag: PC Heini
Sad Wenn das Drucken ewig dauert ... Adrian 0 2.281 06.11.2006 15:13
Letzter Beitrag: Adrian

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - Handy-Treffpunkt - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation