System Tools
Hier kannst du System Tools
Software Downloaden

Wikipedia - die freie Enzyklopädie

Wir helfen dir bei all deinen Computer Problemen. Jetzt registrieren .


Zurück zum Portal Zurück zum Forum
 

 
Angry IP Scanner 2.21

Sprache: Englisch   Lizenz: Freeware   Screenshot

Betriebssystem:
Windows 95 / 98 / ME / NT / 2000 / XP

Beschreibung:
Angry IP-Scanner ist ein klassischer Netzwerkscanner. Die Software sucht jeden beliebigen IP-Adressbereich nach Rechnern ab. Wird Angry IP Scanner fündig, zeigt er Ihnen falls möglich den Computernamen, Arbeitsgruppen, Domänen, die MAC-Adresse und die TTL. Der Scanner hält zudem nach offenen Ports Ausschau. Besonders interessant: Angry IP Scanner ist mittels Plug-Ins erweiterbar. So wird aus dem einfachen IP-Scanner mit diversen Plug-Ins ein mächtiges Sicherheits-Tool.

Die Scan-Ergebnisse speichern Sie in einer HTML-, XML- oder CSV-Datei. Sollen IP-Adressen und deren Zusatzinformationen nur kurz gespeichert werden, benutzen Sie in Angry IP Scanner die Zwischanablage (Clipboard). Damit beim Scannen grosser IP-Ranges nicht alle inaktiven IP-Nummern beim Auswerten stören, gibts die Funktion «Next alive Host». Damit springen Sie von einer aktiven Adresse zur nächsten.

Dateigrösse: 108.05 KB         
 
 
Avira AntiVir PersonalEdition Classic 7.06.00.270

Sprache: Deutsch   Lizenz: Freeware   Screenshot

Betriebssystem:
Windows 2000 / XP / Vista

Beschreibung:
AntiVir Personal Edition ist für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch kostenfrei. Derzeit kann das Programm ca. 250 000 Viren und Trojaner erkennen. Das mehrfach ausgezeichnete Produkt enthält neben dem normalen Desktop-Programm einen residenten Virenwächter sowie einen Scheduler. Updates können über ein mitgeliefertes Tool aus dem Internet geladen werden.

Dateigrösse: 16.04 MB         
 

 
WhoLockMe 1.0.1

Sprache: Englisch   Lizenz: Freeware   Screenshot

Betriebssystem:
Windows 2000, Windows XP

Beschreibung:
Wer kennt das Problem nicht. Sie möchten eine Datei löschen, das funktioniert aber nicht, weil Sie eine Fehlermeldung erhalten mit dem Inhalt:"Fehler beim Löschen der Datei oder des Ordners: [Dateiname] kann nicht gelöscht werden: Die Datei wird von einer anderen Person bzw. einem anderen Programm verwendet.
Schließen Sie alle Programme, die die Datei eventuell verwenden können, und wiederholen Sie den Vorgang."
Mit diesem kleinen Tool können Sie nun erkennen, wer der Übeltäter ist, und den Prozess bei Bedarf auch gleich eliminieren. Danach kann die Datei problemlos gelöscht werden.
Das Tool trägt sich in das Kontextmenü des Explorers ein, so dass Sie auf der gesperrten Datei nur einen Rechtsklick machen und den Eintrag WhoLockMe wählen müssen.

Dateigrösse: 21.13 KB         
 

 
XPAntiSpy 3.96

Sprache: Deutsch   Lizenz: Freeware   Screenshot

Betriebssystem:
Windows 2000 / XP

Beschreibung:
XPAntiSpy ist eigentlich nicht mehr als ein Tool, das Einstellungen am System vornimmt, die man, sofern man sie vornehmen will, auch manuell machen kann. Diese Freeware tut das Ganze nur automatisch. Dazu müssen Sie das Programm nicht einmal installieren. Ein Doppelklick startet xp-AntiSpy, und Sie können Ihre Einstellungen vornehmen.
Hauptsächlich blockiert xp-AntiSpy Funktionen, die in Windows-Komponenten wie dem Internet Explorer eingebaut sind und dazu dienen, sich mit anderen Computern im Internet zu verbinden, um Fehlerprotokolle zu senden oder nach Updates zu suchen. Da aber nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden kann, dass auch andere Informationen mitgesendet werden, bietet es sich an, dieses "Nach Hause telefonieren" mit xp-Antispy zu unterbinden.

Dateigrösse: 272.01 KB         
 

Everest Home Edition 2.20

Sprache: Deutsch   Lizenz: Freeware   Screenshot

Betriebssystem:
Windows 95 / 98 / NT / ME / 2000 / XP / 2003 Server

Beschreibung:
Die mächtige Freeware, Nachfolgerin des bekannten AIDA32, ermittelt System-Informationen und überwacht den PC. Highlight: eine umfassende Diagnose. Alle Informationen können bequem in Reports abgelegt werden.
Das Tool ermittelt genaue Informationen zu Mainboard, CPU und BIOS, Grafikkarte und Monitor, Speichergeräten, Netzwerkkarten, Multimedia-, Eingabe- und vielen weiteren Geräten. Im Software-Bereich werden das Betriebssystem, der Netzwerk-Status und installierte Software angezeigt.

Neben der "Informationsbeschaffung" dient Everest der Hardware-Überwachung: CPU-Temperatur, Status des Lüfters, Stromspannung von CPU, AGP und DRAM und Temperatur von Festplatten zeigt es verlässlich an. Ein Benchmark-Test ermittelt genaue Werte für Lese- und Schreibdurchsatz. Auf Fehlkonfigurationen von Hard- und Software wird hingewiesen, Tipps zur Lösung zeigt Everest gleich mit an.

Alle diese Information lassen sich per Report-Wizard in verschiedenen Formaten (Text, HTML, MHTML) speichern, direkt per E-Mail (via SMTP-Client) verschicken oder ausdrucken.

Dateigrösse: 3.98 MB         
 

Ad-Aware 2007 7.0.2.3

Sprache: Englisch   Lizenz: Freeware   Screenshot

Betriebssystem:
Windows 2000 / XP / Vista

Beschreibung:
Ad-Aware spürt Spionageprogramme auf, die unbemerkt aus dem Internet auf Ihren Computer gelangt sind. Diese sogenannte „Spyware“ durchsucht möglicherweise die Festplatte nach geheimen Informationen (zum Beispiel Kreditkarten-Nummern) und kann eine Verbindung zum Internet unbemerkt nutzen, um Daten an Fremde zu übertragen. So können unter Umständen Betrüger auf Ihre Kosten einkaufen gehen oder Internet-Seitenbetreiber und Werbefirmen Ihre Interessen erkunden, um Ihnen gezielt Reklame zusenden zu können.

Ad-Aware untersucht Speicher, Registrierdatenbank und Festplatten Ihres Computers und listet „verdächtige“ Programme und Einträge (Cookies) auf, die dann entfernt werden können. Die gefundenen Einträge sollten Sie sich vor dem Löschen genau anschauen, da einige kostenlose Programme, die durch Werbung finanziert werden, zur Übertragung von Werbebannern auf die Funktionalität von Spionage-Programmen zurückgreifen.

Um zu vermeiden, dass Einträge unbeabsichtigt entfernt werden, lassen sich relevante Programme vorher sichern und gegebenenfalls später wiederherstellen. Falls Sie ein Programm trotz Spionage-Funktion behalten wollen, können Sie diese Software in einer Ausnahmeliste ankreuzen und damit vor dem Löschen schützen.

Dateigrösse: 18.08 MB         
 

Hijack This 1.99

Sprache: Englisch   Lizenz: Freeware   Screenshot

Betriebssystem:
Windows 95 / 98 / ME / 2000 / XP / Vista

Beschreibung:
Das Tool HijackThis spürt Browser-Hijacker auf und entfernt diese. Erkannt werden alle momentan bekannten Hijacker-Varianten. Zusätzlich zu den Standard-Checks enthält HijackThis diverse erweiterte Checks, um gegen Hijacker-Tricks vorzugehen. Es zielt nicht auf spezielle URLs, sondern auf bestimmte Methoden der Hijacker. Nach der Suche wird dem User eine Liste von möglichen Ergebnissen angezeigt. Der User sollte sich dann informieren, welche Ergebnisse wirkliche Hijacker sind, und diese dann löschen. Der Autor bietet auf seiner Homepage eine Hilfe zur Auswertung der Ergebnisse an.

Hier kannst du das Logfile von Hijack This auf Fehler überprüfen: Logfile prüfen

Dateigrösse: 200.07 KB         
 
Zurück zum Portal Zurück zum Forum